Business-Sparring

Was ist Business Sparring?

Der Mandant und sein Berater als “Business-Sparringspartner” begegnen sich auf Augenhöhe, suchen, finden und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze für konkrete Aufgabenstellungen oder Projekte, simulieren die entscheidenden Situationen, Entscheidungen und Prozesse und bereiten die Realisierung vor.   

Was kann klappen, was könnte schiefgehen? Ähnlich wie im Boxsport, ist Ziel des Sparrings, die Fähigkeiten, Entschlossenheit und Performance des Teilnehmers im geschützten Bereich zu verbessern und damit seine Erfolgsaussichten bei der späteren Umsetzung zu steigern.

In einer simulierten Challenge kann sich der Mandant (gedanklich) ausprobieren, seine nächsten Schritte, Verhalten und Bewegungen üben bzw. testen, Schwachstellen erkennen und ausräumen und seine endgültige Offensiv- oder Defensiv-Strategie für die Realisierung festlegen. 

Der Berater als “Business-Sparringspartner” kann einstecken, darf aber ohne Rücksicht auf empfindliche Stellen auch kritische Anmerkungen austeilen und hat keine Angst vor Nachteilen, wie sie zum Beispiel ein Angestellter im Ring hätte. Er ist objektiv, kreativ, diskret und hat keine persönlichen Interessen.  

Wolfgang Neumeier

Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen
oder Termin anfragen

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen!